Die von African Dreamtravel organisierte geführte Tour lies keine Wünsche offen. 
Neben Tansania ist Kenia aus meiner Sicht das TOP-Reiseland für Foto-Safaris. Diesmal besuchte ich die Gebiete Buffalo-Springs-Nationalreservat (Samburu), Solio Game Reserve und Masai Mara. Jedes der Gebiete hatte das besondere „Etwas“. Waren es im Buffalo-Springs neben den Tieren die Landschaften, so beeindruckten im Solio die Nashörner und in der Mara die Raubkatzen.  Großartige und zahlreiche Tierbeobachtungen machten jeden Tag zum Highlight. Die Lodges und Zelt-Camps waren super. Die Tagesplanung wurde gemeinsam besprochen und in Bezug auf die Wünsche der Gäste angepasst. 
Die Auswahl der Bilder gibt einen Überblick über das, was wir erlebt und gesehen haben.
BAND I
BAND II befindet sich im Anschluss an BAND I
BAND II

You may also like

Back to Top